Industriemeister Fachrichtung Metall

Qualifiziere Dich zum Produktionsmanager und leite einzelne Fertigungsabschnitte und Teams.

Industriemeister

Das erwartet Dich

Als Industriemeister findest Du Deine Arbeitsaufgaben im mittleren Management Deines Unternehmens.

Du führst Mitarbeiter, koordinierst Teams und leitest einzelne Produktionsabschnitte sowie Betriebsabläufe. Durch die breite Qualifizierung bist Du einem großen Aufgabenfeld gewachsen und es steht Dir offen, verschiedene Positionen mit technischem Hintergrund einzunehmen. Neben den technischen Fähigkeiten wirst Du auch in kaufmännischen und arbeitsrechtlichen Bereich geschult. Auch als Ausbilder kannst Du Deine beruflichen Ziele verwirklichen. Das Studieren ohne Abitur wird Dir ebenfalls ermöglicht, da Du mit dem IHK-Abschluss die Hochschulzugangsberechtigung erwirbst.

Die Ausbildungsinhalte

  • Ausbildereignung IHK gem. AEVO
    • Berufs- und Arbeitspädagogik
  • Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation
    • Betriebswirtschaftliches Handeln
    • Rechtsbewusstes Handeln
    • Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
    • Zusammenarbeit im Betrieb
    • Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten
  • Handlungsspezifische Qualifikation
    • Technik
    • Organisation
    • Führung und Personal

Lehrgangszeiten berufsbegleitend

Lehrgangsstart 15. Januar 2017, Abendunterricht 2-3 Tage in der Woche und Samstagsunterricht.

Studiengebühren

5.200 € (zzgl. Prüfungsgebühren), inkl. 10 Tage Intensivvorbereitung im Bildungsurlaub

Unsere Lehrgänge können durch das Meister-Bafög gefördert werden.
So kannst Du bis zu 50% sparen!

Zulassungsvoraussetzungen

Um diese Weiterbildung zu machen, musst du mindestens eine dieser Voraussetzungen erfüllen.

Fachspezifische Berufsausbildung und einjährige Berufserfahrung in einem industriellen Metallberuf.


Anerkannte Berufsausbildung und dreijährige Berufserfahrung in einem industriellen Metallberuf.


Keine Berufsausbildung und fünfjährige Berufserfahrung in einem anerkannten industriellen Metallberuf.


Für weitere Informationen stehen wir Dir gerne zur Verfügung!

Kontakt